Der Untergrund sollte sauber und haftfähig sein, damit Arbeiten wie Lackieren, Streichen, Spachteln oder auch Tapezieren gut klappen. Bei problematischen Untergünden empfehlen wir Entfetten und Anlaugen.

Bevor eine Wand gestaltet wird, sollte man sich mit der Grundierung beschäftigen. Das ist entscheidend für eine erfolgreiche nachfolgende Beschichtung wie Putz, Anstrich oder Tapeten!

Gefälledämmung aus Polystyrol-Hartschaumplatten, für nichtbelüftetes Flachdach, aus vorgefertigten Dämmplatten, einlagig und dicht gestoßen gemäß Verlegeplan verkleben.UntergrundWenn Oberflächen bearbeitet bzw. gestrichen, lackiert oder verputzt werden, sollte der Untergrund gründlich inspiziert werden.

Hier finden Sie alles rund um den Keller, von Tipps bis hin zum richtigen Bauunternehmen in Ihrer Region.