Recycling

Welchen Umfang hat das Thema Recycling Baustoffe?

Jährlich werden in Bayern ca. 150 Mio. t mineralische Rohstoffe gewonnen. Davon werden ca. 90 % im Bausektor eingesetzt, darunter 85 Mio. t Sande und Kiese sowie ca. 35 Mio. t Naturstein. Jährlich beträgt der Flächenverbrauch in Bayern zur obertägigen Förderung von Baumineralien rund 900 ha. Dies entspricht einer Fläche von ca. 1.260 Fußballfeldern. 2

Welche Gruppen zu RC-Baustoffen gibt es?

RC Betongranulate (hauptsächlich hergestellt aus Be-tonbruch),
RC Mix (Gemisch hergestellt aus verschiedenen minera-lischen Materialien wie Betonbruch und Ziegel),
RC Ziegelsande und -splitte (hauptsächlich aus Ziegel).

Wo werden Recycling Baustoffe eingesetzt?

Tiefbau
Straßen- und Wegebau
o Frostschutzschichten
o Schottertragschichten
o Hydraulisch gebundene Tragschicht
o Deckschichten
o Baustraßen
o RC-Gesteinskörnung in Rückenstützbeton
o Bankettmaterial
o Dammschüttungen
o Rampen
Erd- / Deponiebau
o Lärm- und Sichtschutzwälle
o Deponieersatzbaustoff
o Untergrundverbesserung, Bodenaustausch
o Bettungsmaterial (Kabelsand)
o Ver- und Hinterfüllmaterial
o Garten- und Landschaftsbau (u.a. Pflanzsubstrat)
Hochbau
o Recycling-Beton / ressourcenschonender Beton
o Sauberkeitsschicht unter Fundament
Sonstiges
Bauprodukte- / Bauteilherstellung
o Block- und Pflastersteine aus Recycling-Beton
o Ziegelherstellung mit RC-Ziegelsand