Alles rund um Bauen und Wohnen!

Kategorie: Labor

#tgc

Die Pilotanlage #tgc erklären wir Dir gern. Die Komplexität dieser einfachen Idee wird so am deutlichsten sichtbar.

Raspberry Pi und Equipment

die aktuelle technische Steuerung der Pilotanlage #tgc arbeitet mit einem neuen Raspberry, welche über die Solaranlage + Batterie autark betrieben wird. Die Sensoren sollen die Anlage überwachen und steuern. Das System lässt sich aktuell als Beta über eine App ortsunabhängig auslesen und steuern. Raspberry Pi 3 Model B+ (Plus)–1.4GHz 64-bit quad-core ARMv8 CPU, 1 GB

Wasseruntersuchung

#tgc wird regelmäßig über die Wasseranalyse überwacht. Wertvolle Anhaltspunkte Anhaltspunkte zu Ausscheidungen der Fische, Bakteriendurchsetzung und Wachstumsbedingungen der Fische sind so auswertbar.

Prototyp nimmt Form an

Aus der Vision wurden erste Entwürfe, ein Prototyp und nun wird getestet, gestet, getestet.

automatische Fütterung

Vor ca. 4 Wochen wurd ein ein Futterautomat für Aquaristik von einem namenhaften Anbieter in Deutschland angeschafft. Anforderung: automatisiertes Fütterung der Fische ohne Wartung oder Kontrolle, mehrwöchiger Einsatz. Anwendung: bis zu 4 Fütterung täglich, Programmierung nach Uhrzeit, Futtermenge in 8 Stufen dosierbar, Schneckenzufuhr Fazit: grundsätzlich funktioniersfähig, 1 x Ausgang verklebt (Abstand Wasseroberfläche ca. 10cm), da