Alles rund um Bauen und Wohnen!

Fenster kitten

Altes Fenster

Der gute alte Fensterkitt sorgt für Sprüche alla “Das hält wie Kitt!” und macht damit seinem Namen alle Ehre. Er hält Jahrzehnte, die vergangene Methode Glasscheiben in Holzrahmen zu fixieren und damit die Erfindung des Fensters massentauglich zu machen. Doch der Kitt kommt in die Jahre! Was nun?

Grundsätzlich sollte der alte Kitt, wenn locker und porös, entfernt werden. Auskratzen und ggf. mit dem Staubsauger heraussaugen.

Die Fensterfalze müssen sauber, trocken und staubfrei sein. SYCOFIX Fensterkitt mittels Kittmesser ausreichend in den Fensterfalz drücken.

Nun wird mit dem Kittmesser der aufgetragene Fensterkitt glatt abgezogen.

Nach ca. 4–8 Wochen ist SYCOFIX Fensterkitt ausgehärtet und kann überstrichen werden. Dazu empfehlen wir lösungsmittelhaltige Alkydharz-Decklacke.

Related Post