Alles rund um Bauen und Wohnen!
Quarkbrötchen

Quarkbrötchen

Quarkbrötchen sind wirklich schnell gemacht und haben einen eigenen Geschmack durch den Quark.

einfach leckere Quarkbrötchen

Zutaten

  • 500gr. Magerquark
  • 500gr. Mehl
  • 1-2 Tassen Milch
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1x Trockenhefe bzw. 1 Hefe-Würfel

optional

  • 100gr. Zucker
  • 1-2 Eier

Anleitung

1. Schritt

Nimm Dir eine große Schüssel und fülle die Tassen Mehl hinein, gemeinsam mit dem Quark, dem Salz und der Trockenhefe. Der Teig sollte feucht aber nicht mehr klebrig sein. Evtl. Milch zugeben.

2. Schritt

Mit Knethaken gut vermengen.

3. Schritt

Teig in Schüssel an einem warmen Ort gehen lassen. Ca. 1 Std. (da Hefe noch nicht aktiviert war)

4. Schritt

Forme Brötchen per Hand mit ein wenig Mehl und lege sie auf ein Backblech. Idealerweise ca. 90gr./Brötchen und nochmal ca. 20min. gehen lassen.

5. Schritt

Brötchenblech in vorgeheizten Umluft-Backofen bei 180Grad schieben und ca. 30 Minuten backen.

6. Schritt


Herausnehmen, abkühlen lassen und genießen.

Previous Article

Related Post