Alles rund um Bauen und Wohnen!

Silikat-Fassadenfarbe

Dispersions-Silikatfarbe wird nach DIN18363 definiert und ist Fassadenfarbe, mit sehr guten Haftungseigenschaften auf mineralischen Untergründen und auf matten Dispersions- und Siliconharz-Altanstrichen.

Als Bindemittel wird eine Kombination aus hochwertigen Alkaliwasserglas und Hybrid-Bindemittel verwendet.

Achtung, sie ist hoch alkalisch (ätzend)

  • reduzierte Verschmutzungsneigung
  • langlebig
  • kreidungsstabil
  • Dreifach-Verkieselung zur optimalen Beständigkeit
  • filmkonserviert
  • frühe Regenfestigkeit
  • hoch wetter- und lichtbeständig
  • mineralisch matte Oberfläche
  • nicht filmdurchlässig
  • hoch CO2-durchlässig

Previous Article