Alles rund um Bauen und Wohnen!

Adhäsion

Zwischen verschiedenen Stoffen wirkt eine Kraft, die diese Stoffe aneinander haften lässt. Dies nennt man Adhäsion.

Eine große Adhäsion bedeutet eine gute Haftung wie z.B. Leim, Öl, Kleister, Lacke, Kunstharz

Eine geringe Adhäsion ist eine geringe Haftung wie z.B. bei Sand, Wasser oder Pigmenten.

Diese Kraft wird besonders in der Bauchemie betrachtet, da man Stoffe miteinander verbinden möchte. Grundsätzlich kann gesagt werden, dass raue Oberflächen aufgrund ihrer höheren Fläche ein größere Adhäsion (Haftung) besitzen, glatte Flächen wie Glas oder Lack eine geringere.

Die Adhäsion steht im direkten Zusammenhang mit der Benetzbarkeit von Stoffen.

Previous Article

Next Article