Das Wohnbar-Team kann folgende Handwerker empfehlen.

Nichts in Ihrerer Nähe gefunden. Bitte versuchen Sie es erneut.

Was ist bei der Auswahl eines Handwerkers zu beachten?

Qualitätsmerkmale sind die notwendige Ausbildung bzw. der Meisterbrief

Gibt es Hinweise auf Handwerker, die man meiden sollte?

Wenn ein Handwerker und den Kontaktdaten schlecht oder garnicht erreichbar ist, sind das 1. Zeichen. Im zwischenmenschlichen Umgang erkennt man am Umgangston bereits, ob das Projekt klappen kann.

Wie steht die Wohnbar in Kontakt mit den Handwerkern?

Man steht teilweise schon lange Zeit in Kontakt. Natürlich besteht bei den o.g. auch eine Geschäftsbeziehung.

Ist der Meisterbrief das gleiche wie der Bachelor Professional?

Vom Prinzip gibt es keinen Unterschied. Die Handwerkerskammern bilden die Berufe aus, sowie die Meisterprüfung. Es handelt sich eher um einen Marketingzug, zur Attraktivierung des Abschlußes im Wettbewerb zu Hochschulen.

Bei welchen Handwerksberufen im Bauhandwerk herrscht Meisterzwang?

Maurer und Betonbauer
Ofen- und Luftheizungsbauer
Zimmerer
Dachdecker
Straßenbauer
Wärme-, Kälte- und Schallschutzisolierer
Brunnenbauer
Steinmetzen und Steinbildhauer
Stukkateure, Maler und Lackierer
Gerüstbauer
Schornsteinfeger
Metallbauer
Kälteanlagenbaue
Informationstechniker
Kraftfahrzeugtechniker
Landmaschinenmechaniker
Klempner
Installateur und Heizungsbauer
Elektrotechniker
Tischler